Senioren fühlen Bundestagskandidaten auf den Zahn

By | Pressemeldung | No Comments

TV Westsachsen:

Auf den Wahlplakaten versprechen die Bundestagskandidaten eine rosige Zukunft mit gut bezahlter Arbeit für alle, sicheren Renten und vielen Wunschvorstellungen mehr. Doch wie wollen sie das nach der Wahl im September in die Tat umsetzen? In einer gemeinsamen Informationsveranstaltung der Seniorenvertretung Zwickau und des Seniorenbüros „Aktiv ab 50“ hatten die Gäste die Gelegenheit, die Zwickauer Kandidaten darüber zu befragen.

Ein spannender Tag ganz nah am Menschen

By | Pressemeldung

Links Sachsen:

Auf ebenso engagierte trafen wir im Seniorenbüro des Vereins Aktiv ab 50 e. V. (Foto). Die Vorsitzende und 2. Sprecherin der Seniorenvertretung in Zwickau, Kathrin Fiebig, sowie Christiane Tröger von der Seniorenvertretung informierten über ihre Aufgaben und Herausforderungen.

Es war ein spannender Tag, der Einblick in soziale und ehrenamtliche Arbeit gewährte, der uns beeindruckende Menschen kennenlernen ließ und Aufträge für unsere Arbeit mitgab. Nochmals herzlichen Dank für die Offenheit und für die weitere Arbeit viel Erfolg, Kraft und Ausdauer. Wo wir unterstützen können, werden wir es tun.

http://links-sachsen.de/2017/04/ein-spannender-tag-ganz-nah-am-menschen/

Modegruppe „Mary Lou“ auf dem Seniorenball

By | Pressemeldung

Stadt Zwickau:

Am 26. Oktober 2016 verwandelt sich das Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“, Leipziger Straße 182 wieder in einen großen Ballsaal, in dem die Junggebliebenen bei einem abwechslungsreichen Programm fröhliche und erlebnisreiche Stunden verleben können.

Das Bühnenprogramm steht bereits. Aktive Seniorinnen und Senioren haben dann wieder die Möglichkeit, das Tanzbein zu Klängen der Memory-Band zu schwingen und sich von der Modegruppe „Mary Lou“ des Seniorenbüros „Aktiv ab 50 e.V.“ unterhalten und trendig inspirieren zu lassen.

https://www.zwickau.de/de/aktuelles/pressemitteilungen/2016/07/270.php

Aktionswoche im Haus der Begegnungen

By | Pressemeldung | No Comments

TV Westsachsen:

Mit dem Senioren- und Angehörigen Service Marienthal bietet der Verein „Aktiv ab 50“ seit Neuestem eine zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle rund um das Thema Alter, Gesundheit, Pflege und Soziales an. Neben einer umfassenden, neutralen und kostenfreien Beratung werden im Haus der Begegnungen ehrenamtliche Alltagsbegleiter sowie Nachbarschafts- und Seniorenhelfer für kleine handwerkliche Tätigkeiten vermittelt. Mit einer Aktionswoche werden die Angebote derzeit in der Marienthaler Straße 164 B vorgestellt.